Lage & Anfahrt

     
         
 

Der Luftkurort und die erste historische Europastadt Stolberg finden Sie im Bundesland Sachsen Anhalt.

 

Im Süd - Westen des Landes liegt der Harz mit seinen ausgedehnten Wäldern und traumhaften Städten. Orte wo Geschichte geschrieben wurde und Landschaften die die Ursprünglichkeit ihrer Natur bewahrt haben.

 

Unser Stolberg (es gibt 2 davon in Deutschland) liegt fast im Zentrum der Bundesrepublik, im Bundesland Sachsen Anhalt.

 

Wir sind die, welche früher aufstehen ...

 

Unsere Gäste können sich jedoch bei uns, unabhängig dieses Slogans, ganz nach Ihrem Gutdünken erholen, entspannen und genießen.

Der Ort liegt eingebettet in den Buchewäldern des Südharzes, hat eine ausgezeichnete Luft und bietet viel für aktive und eher passive Besucher.

 

Der Harz ist wohl eines der am besten erschlossenen Mittelgebirge in Deutschland.

Nördlich verläuft die noch B6n, bald A36 und südlich die A38, dazwischen liegen maximal 60 km Harz.

Schneller kommt man  nicht in den Urlaub.

 

   
         
         
  Lage in Deutschland
Anklicken für größer
 
Lage im Harz
Anklicken für größer
Stolberg im Harz
Anklicken für größer
 
 

Unser Stolberg (es gibt 2 davon in Deutschland) liegt fast im Zentrum der Bundesrepublik, im Bundesland
Sachsen-Anhalt. Wir sind die, welche
früher aufstehen.

Unsere Gäste können sich bei uns, unabhängig diesen Slogans, ganz nach ihrem Gutdünken erholen, entspannen
und genießen.
 

Mit der Fertigstellung der Südharzautobahn A38 ist diese wohl die schnellste Variante Stolberg zu erreichen.

 

Von der A14 geht es über Abfahrt 
Plötzkau - Sandersleben - Hettstedt -
B242 - Harzgerode am günstigsten,
oder in Bernburg auf die B6n, bald A36 und dort weiter Richtung Harz

 

Wer Zeit mitbringt, sollte auf jeden Fall eine Fahrt über die kleinen Straßen und Orte des Harzes ins Auge fassen.

Natur pur, ist dort garantiert.

Diese Detailkarte zeigt die Lage der Tourismus Information (5), des Stolberger Schlosses (2) die Zufahrt von

A38 Abfahrt Berga / Roßla  bis Stolberg (3) und  vom Norden am besten auf der B6n/A36 bis zu einer für Sie interessanten Abfahrt z.B. Abfahrt Quedlinburg -  Gernrode - Harzgerode - Stolberg, Parkplatz (4)